Maurer_job

Referenznr.: 2257

Ansprechpartner: Jörg Raudszus

Telefon: 0 44 89 / 95 88 - 18

E-Mail: raudszus@fepa.de

Das bieten wir Ihnen

  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • übertarifliche Entlohnung zzgl. Wegstreckenentschädigung (gemäß Lohngruppe 4) sowie
    Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Führung eines Arbeitszeitkontos auf Guthabenbasis
  • Moderne und funktionale Arbeitskleidung
  • Monatlich pauschale Zulage für Arbeitsschuhe
  • Attraktive Sozialleistungen
  • Überwiegend regionale Baustellen
  • Kurze Entscheidungswege sowie flache Hierarchien
  • Familiäres Betriebsklima

Das bringen Sie mit

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/r Maurer/in
  • Gerne mit Berufserfahrung – aber auch Berufseinsteigern bieten wir gerne die Möglichkeit, mit uns zu wachsen
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Sorgfalt
  • Gute körperliche Konstitution

Ihre Aufgaben

  • Selbstständiges Arbeiten auf der Baustelle
  • Erstellung und Sanierung von Mauerwerken
  • Montage vorgefertigter Bauelemente
  • Sonstige branchenübliche Tätigkeiten

 

Wir weisen darauf hin, dass postalisch eingereichte Bewerbungen im Falle einer Absage vernichtet und nicht zurück gesendet werden.